DGB-Aktion: Faire Mobilität

Dienstag waren der DGB mit gleich 2 Teams in Hannover und Frankfurt unterwegs, um LKW-Fahrer über ihre Rechte zu informieren.

Getroffen haben sie auch einen Bring-Kollegen von Emilian Tudor - seine Story unten. Ähnlich wie im Fall Tudor bekam der Kollege die Dispo aus Skandinavien, den Lohn aus Osteuropa.

Danke für die gute Zusammenarbeit an ver.di, und die Beraterinnen und Berater der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. und https://www.moba-beratung.de/

Wie die rumänische Gewerkschaft SLT und die dänische 3F - Danmarks Stærkeste Fagforening im Fall Tudor gemeinsam gegen Bring! vorgehen, lest Ihr hier:
https://www.neues-deutschland.de/…/1054989.billig-fuer-ikea…

 

Bilder gibt es hier

Gefördert durch:

Aus Mitteln des: